Archive for the ‘Schuh Zitate’ Category

Das Schuhzitat des Monats August

sp-blogbilder-zitate

 

»Ich bin kein Fetischist, aber ja, ich liebe Schuhe!«

– Karl Lagerfeld, deutscher Modedesigner

 

Das Schuhzitat des Monats Juli

sp-blogbilder-zitate

 

»Clothing should be a wonderful tool that gives you confidence to cope with the slings and arrows of outrageous fortune that you meet in life. It should be fun.«

– Bruce Boyer, US-amerikanischer Autor  

 

Das Schuhzitat des Monats Juni

sp-blogbilder-zitate

 

»Quality is never an accident; it is always the result of high intention, sincere effort, intelligent direction and skillful execution; it represents the wise choice of many alternatives.«

– George William Foster, US-amerikanischer Physiker, Geschäftsmann und Politiker

Das Schuhzitat des Monats Mai

sp-blogbilder-zitate

»Wanna know if a guy is well dressed? – Look down.«

– Modejournalist George Frazier (1911-1974)

Das Schuhzitat des Monats April

sp-blogbilder-zitate

»The bitterness of poor quality is remembered long after the sweetness of low price has faded from memory.«

– Aldo Gucci (1905-1990)

Das Schuhzitat des Monats März

sp-blogbilder-zitate

»Things are changing with globalization. You never used to see a Frenchman wearing tennis shoes at night.«

– Tom Ford, US-amerikanischer Modedesigner und Regisseur

Das Schuhzitat des Monats Februar

sp-blogbilder-zitate

»I’m reminded of a piece of advice my father gave me regarding shoes: it has stood me in good stead whenever my own finances were low. He said, it’s better to buy one good pair of shoes than four cheap ones. One pair made of fine leather could outlast four inferior pairs and, if well cared for, would continue to proclaim your good judgement and taste no matter how old they become. It is rather like the stock market. It makes more sense to buy just one share of blue chip than 150 shares of a one-dollar stock.«

– aus Cary Grant’s Biographie, by Marc Eliot

Das Schuh-Zitat des Monats Januar

glueckskeks Kopie

»Kein Mensch kauft heute mehr Schuhe, um seine Füße warm und trocken zu halten, sondern wegen des Gefühls, das er mit diesen Schuhen verbindet: Man fühlt sich darin männlich, weiblich, naturverbunden und geländesicher, ‘anders’, kultiviert, jung, elegant oder ‘in’. Der Kauf von Schuhen ist zum Gefühlserlebnis geworden. Heutzutage verkaufen wir eher eine Gefühlswelt als einfach nur Schuhe.«

- (Francis C. Rooney)

Das Schuh-Zitat des Monats Juni

»Gute Schuhe sollen einem Menschen helfen, seine Füße zu vergessen.«

- Schuhmachermeister “Giaconelli” alias Henning Mankell aus Die italienischen Schuhe

Das Schuh-Zitat des Monats Januar

»Genähte Schuhe haben eine besondere Konstruktion, die ebenso auch einer besonderen Pflege und Leidenschaft bedarf. Ihre überragende Qualität wird von denen geschätzt, die den kulturellen Anspruch des Schuhmacherhandwerks verstehen.«

- Carlos Santos (Schuhmacher)