• Rechung Kauf auf Rechnung
  • Versand Schneller Versand
  • Retoure Kostenlose Retoure
 
◄ Zurück zur Übersicht
base

No. 212

Stiefelette

Purismus in Reinform verströmt der rahmengenähte Chelsea Boot für Damen. Das vollständig in Dunkelbraun durchgefärbte Velours erfährt eine geschmackvolle Auflockerung durch die seitlichen Gummibandeinsätze sowie die hintere Zugschlaufe. mehr Details
169,00 €
Lieferzeit 2-3 Werktage

  • Verfügbar
  • Lieferzeit: 2-3 Werktage

Weitere interessante Produkte

Rauleder-Set

Rauleder-Set

Feine Lederhandschuhe

Feine Lederhandschuhe

Schuhspanner Damen

Schuhspanner Damen

No. 250

No. 250

Detailinformationen zur Nummer 212

Entworfen um 1830 vom königlichen Schuhmacher Queen Victorias, gelang dieser knöchelhohen Stiefelette mit dem flachen Absatz später als »Beatle Boot« der internationale Durchbruch. Seitdem ist der Chelsea Boot nicht mehr aus der Schuhmode wegzudenken und wird von Männern wie Frauen gleichermaßen aufgrund seiner puristischen Eleganz verehrt. Rahmengenäht und aufwendig von Hand gefertigt, präsentiert sich mit Modell No. 212 ein äußerst flexibler, atmungsaktiver und langlebiger Volllederschuh.

Juveniler Charme – rahmengenähter Chelsea Boot für Damen


Das Schuhoberteil von Modell No. 212 besteht aus weichem Velours, das vollständig in Dunkelbraun durchgefärbt wurde. Traditionell verzichtet der Chelsea Boot auf jegliche Verzierungen. Charakteristisch für die beliebte Damen-Stiefelette sind indes die beidseitigen Gummibandeinsätze sowie die angenähte Zugschlaufe im Fersenbereich. Darüber hinaus unterbricht allein eine feine Doppelnaht unterhalb der elastischen Einsätze die klare Linienführung und führt von dort vertikal zum Schuhboden. Der hohe Lederanteil, die rahmengenähte Machart sowie die Joh. Rendenbach Laufsohle nebst Rendenbach Absatz garantieren eine perfekte Passform, hohe Atmungsaktivität sowie – bei Bedarf – eine leichte Reparatur.

Der dunkelbraune Chelsea Boot aus geschmeidig-weichem Veloursleder versprüht eine legere Nonchalance. Für das formelle Businessparkett kaum empfehlenswert, sorgt sein juveniler Charme selbstverständlich auch in weniger konservativen Branchen für einen modisch-eleganten Auftritt. Tipp: Am besten kommt das puristische Design der rahmengenähten Stiefelette mit schmal geschnittenen Hosen zur Geltung.

Stiefelette

Stiefelette

Kurzschaftstiefel, dessen Schaft nur etwa drei bis fünf Zentimeter über den Knöchel hinausreicht. Im Gegensatz zu den klassischen Halbschuhen handelt es sich meist um robustere Pendants. Die Stiefelette bietet den Füßen vor allem bei ungemütlichen Witterungsbedingungen einen besseren Schutz.

Klassischer Leisten

Klassischer Leisten

Dezent im Vorderbereich zusammenlaufend. Charakteristisch sind die elegant gerundete Schuhspitze sowie der leicht erhöhte Ristbogen. Eine sichtbare Spitzensprengung nebst durchschnittlicher Weite im Mittelfußbereich verspricht einen hohen Tragekomfort. Geeignet für den durchschnittlichen und erhöhten Spann.

Velours

Velours

Das verarbeitete Velours-Leder ist ein besonders feines durchgefärbtes Rauleder mit kurzem Schliff, das von der Fleischseite gewonnen wird. Velours ist geschmeidig weich und resistent gegen Staub. Seine Pflege ist dementsprechend einfach. Regelmäßiges Ausbürsten mit einer Raulederbürste genügt.

Rendenbach Sohle

Rendenbach Sohle

Das Trierer Traditionsunternehmen stellt noch heute wie vor 140 Jahren Ledersohlen im klassischen Eichenloh-Grubengerbverfahren her, das bis zu neun Monaten dauern kann. Durch ihre hohe Haltbarkeit und natürliche Hydrophobie wird sie von den berühmtesten Herrenschuhmachern weltweit geschätzt. Bei Damenschuhen stellt die Rendenbach Sohle eine wahre Novität dar.

Allgemeine Informationen über die Modelle der Damenkollektion

Rahmengenäht

Rahmengenäht

Die Königsdisziplin der Schuhfertigung. In einem aufwendigen Verfahren werden Schaft und Laufsohle mittels eines dünnen Lederstreifens miteinander vernäht. Die Schuhe sind dadurch extrem stabil, langlebig, formbeständig und äußerst reparaturfreundlich.

Handgefertigt

Handgefertigt

Während in großen Schuhmanufakturen die verklebten Exemplare massenweise vom Fließband fallen, werden diese Schuhe in aufwendiger Fertigung von Hand zu erstklassigen und hochwertigen Volllederschuhen aufgebaut. Ein Unterschied, den man sieht und spürt.

Volllederschuhe

Volllederschuhe

Die Qualität eines Schuhs zeigt sich an dem verarbeiteten Lederanteil. Oberteil, Futter, Innen- und Laufsohle sind bei diesem Schuh aus hochwertigen Ledern gefertigt. Selbst der Schuhabsatz wurde mit viel Liebe zum Detail aus einzelnen Lederschichten aufgebaut.

Verarbeitung

Verarbeitung

Etwa 65 Bestandteile und 210 Arbeitsschritte umfasst die aufwendige Fertigung dieses Schuhs. Hergestellt aus besten Materialien, im traditionellen Verfahren der Nestfertigung, genügen sie höchsten Qualitätsansprüchen.

Atmungsaktivität

Atmungsaktiv

Sowohl der hohe Anteil von Leder als auch der Verzicht auf Verklebungen garantieren eine einwandfreie Zirkulation der Luft im Schuh. Die Füße bleiben bei Nässe dennoch trocken und somit leisten die Schuhe einen Beitrag für die Gesundheit der Füße.

Kundenmeinungen

Zu diesem Produkt existiert noch keine Kundenmeinung

Insgesamt bewerteten Kunden unsere Produkte mit

★★★★★

4.8/5

aus 4.069 Produktbewertungen

ekomi

★★★★★

0 Bewertungen

★★★★★ 0
★★★★ 0
★★★ 0
★★ 0
0

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt



weiter einkaufen zur Kasse
weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...