◄ Zurück zur Übersicht
base
Burlington »Edinburgh« kurz
Zeitloser Klassiker – die Burlington »Edinburgh« Socken überzeugen im originalen Argyle-Schottenmuster in verschiedenen Farbtönen nebst handgekettelter Spitze. Die erstklassige Merinowolle garantiert indes eine hervorragende Klimaregulierung. mehr Details
14,95 €
Lieferzeit 2-3 Werktage
inkl. MwSt.
  • Nicht auf Lager
  • Artikel bereits nachbestellt

Verpassen Sie nicht Ihr Wunschprodukt!

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse einfach in das Kontaktfeld ein. Wir informieren Sie kostenlos per E-Mail, sobald das Produkt wieder erhältlich ist. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Vorbestellung handelt.

Burlington »Edinburgh« Socken – zeitloser Strumpfklassiker

Stil zeigt sich einerseits in der Wahl von Kleidung und Schuhen – in der Wahl der Accessoires offenbart ein Gentleman seine Liebe zum Detail. Die glatt gestrickten Burlington »Edinburgh« Socken mit dem charakteristischen Argyle-Design verwandeln jedes noch so klassische Outfit in ein Statement des guten Geschmacks.

Das Original Argyle-Muster kombiniert mit feinster Merinowolle

Die Burlington »Edinburgh« Socken präsentieren sich in verschiedenen attraktiven Farbkombinationen – geeint werden sie durch die stilvolle Argyle-Optik. Der Terminus »Argyle« bezeichnet das rautenförmige Design, bei dem die einzelnen Farbblöcke klassisch mit gestreiften Kreuzen und Streifen versehen werden. Die Wurzeln des charakteristischen Burlington-Designs beruhen indes auf dem Tartan des schottischen Campbell Clans aus Argyllshire, einem der einflussreichsten Familien im Westen Schottlands des 18. Jahrhunderts.

Um keine Zweifel über die eigene Clan-Zugehörigkeit aufkommen zu lassen, wurde jenes Webmuster traditionell in den Kilt und andere Kleidungsstücke genäht. Die Firma Burlington griff das auffällige Rautenmuster der schottischen Großfamilie auf und drehte es für sein berühmtes Argyle-Muster um 45 Grad. Dank der verwendeten Schurwolle bleiben die Füße in den Burlington »Edinburgh« Socken bei kühlen Temperaturen mollig warm, während sie im Sommer selbst bei hohen Temperaturen für angenehm trockene Haut sorgt.

Burlington »Edinburgh« Socken in stilvoller Optik

Tatsächlich kann die feine Wolle des Merinoschafs bis zu 40 Prozent des Eigengewichts an dampfförmiger Flüssigkeit aufnehmen. Ihre stark gekräuselte Faserstruktur macht die Burlington »Edinburgh« Socken außerdem außergewöhnlich atmungsaktiv, formbeständig und hautverträglich. Gleichwohl handelt es sich bei den Kurzstrümpfen um eine Wollmischung mit einem Kunstfaseranteil von 25 Prozent.

Das beigemischte Polyamid erhöht die Scheuerbeständigkeit und unterstützt die Passform. Darüber hinaus sorgen die handgekettelte Spitze sowie die Hochfersenverstärkung für optimale Haltbarkeit und höchste Qualität. Der traditionelle Burlington-Clip an der Strumpfseite verweist auf die Traditionsmarke.

Die gemusterten Burlington »Edinburgh« Socken sind vor allem in der Freizeit ein absolutes Must-have. Im Businessbereich erfordert ihr Einsatz zwar etwas mehr Kombinationsgeschick, doch ist ihre Wirkung umso größer. Wer einzelne Strumpffarben bewusst in Form der Krawatte oder eines Einstecktuchs aufgreift, rundet das Erscheinungsbild harmonisch ab. Erhältlich sind die Burlington »Edinburgh« Socken sowohl in den Doppelgrößen 40 bis 46 als auch 46 bis 50 in den Farben Rot, Königsblau, Marineblau, Dunkelblau, Dunkelgrün, Grün, Dunkelbraun, Grau, Anthrazit, Schwarz-Lila, Schwarzgrau und Schwarz-Blau-Grün.

Kundenmeinungen

ekomi

4.8/5

Insgesamt bewerteten Kunden unsere Produkte mit

4.8/5 aus 4.070 Produktbewertungen*

* Zu diesem Produkt existiert noch keine Kundenmeinung

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

weiter einkaufenzur Kasse
weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK