zurück zur Übersicht

Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe

Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe

Langsam bricht in Deutschland die Urlaubszeit an. Gerade im Ausland hält sich seit Jahren das Klischee des deutschen Touristen, der weiße Tennissocken zu offenen Sandalen kombiniert. Nun ist jedoch auch in hiesigen Gefilden – zumindest weitestgehend – angekommen, dass Sandalen, vor allem mit Socken, und auch Flip-Flops nicht gerade das modischste Fußkleid für den Herrn sind. Damit stellt sich aber natürlich automatisch die Frage nach Alternativen. Wir haben Ihnen eine Auswahl an Schuhmodellen zusammengestellt, mit welchen Sie klischee-frei und modebewusst durch den Sommer kommen. 

Bootsschuhe für maritimes Flair

Nicht nur für den Urlaub auf einer Yacht der perfekte Begleiter im Sommer: der Bootsschuh. Tatsächlich wurde er vom amerikanischen Hobbysegler Paul Sperry in den 30er-Jahren entwickelt, als reiner Segelschuh, der selbst auf nassen und somit rutschigen Planken einen sicheren Halt bieten sollte. Charakteristisch sind daher die weiße Gummisohle mit leichtem Profil und der um den gesamten Schuh herumführende Schnürsenkel, der ursprünglich der Anpassung des Bootsschuhs an den Fuß diente. Seiner wachsenden Beliebtheit, auch unter Landratten, verdanken wir Modelle, welche mehr auf das Tragen auf festem Boden ausgerichtet sind. Dank der etwas dickeren Gummisohle und des zusätzlichen Innenfutters aus Leder kann der maritime Klassiker nunmehr auch problemlos barfuß und für längere Strecken bei einem ausgiebigen Landgang getragen werden. Das Leder sorgt dabei für eine natürliche Atmungsaktivität und die Gummisohle für einen weichen Tritt.

Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe

Zu seinem praktischen Nutzen kommt natürlich noch der modische Aspekt des Bootsschuhs hinzu. Als sportlicher Freizeitbegleiter ist er mittlerweile in einer Vielzahl von Farben erhältlich und es gibt Modelle aus Glattleder oder Nubuk. Somit wird der Bootsschuh zu einem vielfältig einsetzbaren Begleiter für Ihre Reisegarderobe.   

Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe
Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe
Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe

Mokassins für federleichte Momente 

Der eben beschriebene Bootsschuh ist von seinem Schaftschnitt her dem Mokassin sehr ähnlich. Den Schuh der amerikanischen Ureinwohner haben wir Ihnen an dieser Stelle bereits vorgestellt, soll hier aber dennoch noch einmal Erwähnung finden. Schließlich ist auch er, wie der Bootsschuh, ein idealer Sommerbegleiter für die Urlaubsgarderobe.

Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe

Da im Urlaub in der Regel kein strenger Dresscode herrscht, kann auch beim Schuhwerk etwas mehr aufgetrumpft werden als im Büro-Alltag. Wie schon beim Bootschuh gilt auch beim Mokassin: Erlaubt ist, was gefällt. Die Auswahl an Schuhen im Mokassin-Schnitt ist schier unendlich, wobei die Wahl zwischen Glatt- oder Rauleder, mit Horsebit oder Tunnelzug und nicht zu vergessen die große Farbauswahl nicht immer ganz leicht fällt. Ist sie jedoch ein Mal getroffen, haben Sie mit dem Mokassin einen zuverlässigen und modischen Freizeitschuh, der Ihnen auch nach dem Urlaub einen luftig leichten Auftritt garantiert.  

Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe
Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe
Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe

Loafer für sommerliche Eleganz 

Ein Klassiker unter den sommerlichen Herrenschuhen für Freizeit wie Büro ist der Loafer. Ursprünglich stammt auch sein Grundschnitt von dem eines Mokassins ab. Norwegische Forscher brachten den Mokassin aus Amerika mit, versahen ihn mit einer Laufsohle und einem Absatz und fortan wurde er von den Landarbeitern als Arbeitsschuh getragen. Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts fand der Schlupfschuh in den USA und England Zuspruch und war vor allem in Form des Penny Loafers bei den College-Studenten beliebt. Der Loafer, wie wir ihn heute kennen, entwickelte sich jedoch erst in den 50er-Jahren, als die italienische Schuhindustrie auf den komfortablen Slipper aufmerksam wurde.

Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe

Als Freizeitschuh ist der Loafer bis heute der eleganteste Vertreter unter den Schlupfschuhen. Je nach Grad der Verzierung, Art und Farbe des Leders, gibt es aber auch hier Varianzen in der Kombinationsmöglichkeit. Seine Fertigung aus leichtem, atmungsaktiven Leder prädestiniert ihn für den ‚Barfuß-Einsatz’, er wird aber regelmäßig auch in Kombination mit farbenfrohen Socken gesichtet. 

Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe
Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe
Sommerliche Reisegefährten - Die beliebtesten Urlaubsschuhe

Wer es gerade an freien Tagen noch sportlicher mag, zum Beispiel, weil er im Urlaub gerne ausgedehnte Stadterkundungen macht oder einfach einen bequemen und zugleich robusten Reiseschuh bevorzugt, ist natürlich stets mit einem Sneaker gut beraten.

Für den formelleren Auftritt im Urlaub, sei es zu einer Cocktail-Feier oder dem abendlichen Dinner im Hotel, empfiehlt es sich außerdem, eine elegantere Alternative im Reisegepäck mitzuführen, etwa einen klassischen Schnürschuh. In Braun und mit Brogues verziert, ist dieser immer noch etwas legerer als die Modelle, die man üblicherweise fürs Büro und die Abendgarderobe auswählen würde.    

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

weiter einkaufenzur Kasse
weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK