Keine Artikel

 
Schuhcreme

Schuhcreme

Die Schuhpflege dient dazu, dem Leder verloren gegangene Öle und Fette zurückzuführen und ihre Verluste zu minimieren. Schuhcreme für das Oberleder eines Schuhs erhält die Elastizität, Geschmeidigkeit und den Glanz des Leders.

Burgol Schuhcreme

Burgol Schuhcreme

Schuhcreme mit Palmenwachs für Glanz und Schutz des Oberleders.
11,00 €

Premium Schuhcreme

Premium Schuhcreme

Bewahrt das Leder vor dem Austrocknen und erhält Glanz und Geschmeidigkeit.
12,50 €

Reparaturpaste

Reparaturpaste

Beseitigt Dellen, Kratzer und Schrammen an Lederschuhen.
5,90 €

Premium Pomade

Premium Pomade

Die Emulsionscreme reinigt, pflegt, schützt und frischt die Farben auf.
6,50 €

Burgol Cordovan Pomade

Burgol Cordovan Pomade

Speziell auf die Bedürfnisse von Cordovan-Ledern abgestimmte Pomade.
9,50 €

Burgol Pomade

Burgol Pomade

Mischemulsionscreme für Tiefenpflege und Farbreaktivierung des Leders.
12,50 €

Schuhkratzer Farbwachs

Schuhkratzer Farbwachs

Die erfolgreiche Behandlungsmethode gegen Kratzer im Rahmen.
3,50 €

Leder Entfärber

Leder Entfärber

Unerlässlich in der Vorbereitung für das Färben von Schuhen.
3,90 €

Schuhfärber

Schuhfärber

Gibt alten Schuhen dank Umfärbung wieder den Glanz vergangener Tage zurück.
4,00 €

Bienenwachs-Schuhcreme

Bienenwachs-Schuhcreme

Gelartige Emulsionscreme, die dank Bienenwachs Leder nährt und pflegt.
7,95 €

Rau- und Veloursleder Pflege

Rau- und Veloursleder Pflege

Pflegt, imprägniert und hellt Farben von Rauleder wieder auf.
5,95 €

Wild- und Nubukleder Pflege

Wild- und Nubukleder Pflege

Die natürliche und umweltschonende Wildleder Pflege.
10,50 €

Schuhwachs

Schuhwachs

Vereint Vorteile von Schuhcreme und Lederfett zu einem perfekten Schutz.
12,90 €

Cordovan Pflege

Cordovan Pflege

Speziell für die Bedürfnisse von Cordovan-Leder entwickelte Pflegecreme.
7,50 €

 

Verantwortungsbewusst, transparent und prämiert - Unsere Versprechen an Sie

Schuhcreme erhält den Idealzustand von Schuhen

Bei der Schuhcreme für Oberleder handelt es sich um ein mildes Pflegemittel mit langer Tradition. Viele der heute erfolgreichen Produkte greifen auf Rezepte zurück, die so bereits vor mehr als 90 Jahren Bestand hatten.

Schuhcreme

Der ursprüngliche Sinn von Schuhcreme ist es, das Leder vor dem Austrocknen zu bewahren sowie Glanz und Geschmeidigkeit durch Schutz und Nahrung zu erhalten. Dementsprechend genügt es, die Schuhe alle zwei bis drei Wochen einmal mit Schuhcreme zu putzen. Sofern der Schuh jedoch ungünstigen Witterungsbedingungen (Nässe und Kälte) ausgesetzt war und dementsprechend besonders beansprucht wurde, sollte der Rhythmus erhöht und um Schuhwachs und Ledersohlenöl ergänzt werden.

Oberflächenschutzfilm aus Wachs dank Schuhcreme

Glanzwachspasten sind die beste Schuhcreme für Glattlederschuhe. Sie enthalten viele natürliche Substanzen, die gemeinsam mit einem Lösemittel erhitzt und so zum Schmelzen und Lösen gebracht werden. Nach der Abkühlung ist die Schuhcreme fest und gebrauchsfertig. Gerade diese feste Konsistenz der Schuhcreme ist ihr Vorteil gegenüber den meisten anderen Pflegeprodukten, da bereits beim Auftragen der Schuhcreme auf das Leder und der gewissen Aushärtezeit vor dem Polieren ein Oberflächen-Schutzfilm aus Wachs entsteht. Dieser ist sehr widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchungen. So prallen manch Stöße und Reibungen im Alltagsgebrauch von der wächsernen Schutzschicht der Schuhcreme einfach ab und können nicht das Leder beschädigen. Ebenso bleibt bei der Schuhcreme der Glanz, der durch ein filigranes Auspolieren erreicht wird, länger erhalten als bei anderen Produkten.

Im Idealfall Schuhcreme über Nacht einziehen lassen

Nach dem Auftragen der Schuhcreme lässt man die Schuhe im Idealfall über Nacht stehen. So kann sie trocknen und aushärten. Natürlich reicht auch eine halbe Stunde, doch das Ergebnis das einer Nacht wird umso erstaunlicher sein, denn je härter der Wachs der Schuhcreme, umso leichter lassen sich die Schuhe polieren und umso länger und auffallender wird der Glanz anhalten.

Rauleder, hierzu zählen Velour-, Nubuk- und alle Wildleder benötigen besondere Aufmerksamkeit. Die Poren dieser Lederart sind weit geöffnet und dementsprechend anfällig für Feuchtigkeit. Am besten wäre es, sie würden nur bei trockenen Witterungsbedingungen getragen werden. Dann reicht bereits das regelmäßige Ausbürsten mit speziellen Bürsten. Doch auch hartnäckige Verschmutzungen und Wasserprobleme lassen sich durch spezielle Pflegeprodukte beheben.

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt



weiter einkaufen zur Kasse
weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...