• Warenkorb

    »Die richtige Schuhpflege zur nasskalten Jahreszeit«

    Der Winter kann zu einer rutschigen Angelegenheit für uns werden, wenn die Oberflächen draußen vereist sind, es geschneit hat oder die Böden vom Regen nass sind. Unsere Schuhe sollen uns aber genau durch dieses Wetter bringen, schließlich laufen wir von A nach B in ihnen. Besonders für Ledersohlen eine ziemliche Herausforderung. Doch so mancher wird in verheerenden Wintern schon erlebt haben, was für eine Stolperpartie es auf einigen Wegen werden kann. Die Frage, wie man die Schuhe am besten wetterfest für die nasskalte Jahreszeit macht, klären wir in diesem Video.

    Im Video verwendete Produkte:

    Wachs und Golfwachs

    Von Imprägniersprays raten wir auf diesem Kanal zumeist ab, denn zu viel vom Produkt atmen wir ein oder es landet in der Umwelt – leider viel zu wenig auf dem Leder und somit ist es auch wenig zielführend. Dennoch sollten Ihre Schuhe vor widrigem Wetter geschützt sein. Wachs-Pflegeprodukte schützen das Oberleder Ihrer Schuhe vor Nässe und bieten eine natürliche Imprägnierung Ihrer Lederschuhe. Außerdem wird natürlich auch der schöne Glanz vom Wachs spendiert und macht dieses demnach zu einem sehr geschätzten Produkt. Auch zu Golfwachs kann gegriffen werden, dieses ist natürlich erprobt von den Golfern, die viel auf den nassen Rasenböden unterwegs sind und ihre Schuhe prinzipiell gut geschützt wissen müssen. Am Geruch dieses Produkts kann man die hohe Widerstandsfähigkeit vor Wasser schon beinahe erahnen, dieses enthält nämlich zusätzlich Tran, Juchten- und Birkenöl.

    Hilfsmittel für Unterwegs

    Schneeketten gibt es nicht nur für Autos, und Spikes wiederum auch nicht nur an Schuhen für Leichtathleten. All diese Helfer können Sie nämlich auch für die nasskalte Jahreszeit käuflich erwerben und über Ihre Schuhe spannen, um die Sohlen und vor allem sich selbst zu schützen.
    Die Schneeschuhe bieten Ihnen den perfekten Halt, wenn der Boden wirklich von Schnee bedeckt oder gar vereist ist. Diese können Sie über jeden Schuh ziehen und praktischerweise mit einem Klettverschluss schließen.
    Die Spikes wiederum eignen sich hervorragend zum Überziehen. Bei ihnen sorgen sechs einzelne Spikes für guten Halt und schützen Sie vor glattem Untergrund.
    Die aus gehärtetem Stahl gefertigten Schneeketten funktionieren tatsächlich wie jene für die Autoreifen. Diese bieten sich vor allem für elegantes Schuhwerk an, auf das man teilweise auch im Winter nicht verzichten mag oder aus Dresscode-Gründen gar kann. Die garantiert bessere Bodenhaftung beugt dank dieser gefährlichen Stürzen vor.
    All diese Hilfsmittel können Sie in Ihrer Tasche mitführen oder in Ihrem Auto lagern, um jederzeit gut vorbereitet zu sein. Der allereinfachste Tipp, den wir Ihnen hier geben können, bleibt natürlich immer, zu einem Winterschuh zu greifen, der im besten Fall auch noch warm gefüttert ist und über eine Gummiprofilsohle verfügt. Bei diesen sollten Sie dann das Oberleder regelmäßig mit einem Wachs schützen.

    Bitte warten...

    {{var product.name}}

    wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

    Weiter einkaufenzur Kasse
    Weiter einkaufen
    zur Kasse
      Lade...

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK