zurück zur Übersicht

Behind the scenes: Wie entsteht ein neuer Shoepassion-Store?

Behind the scenes: Wie entsteht ein neuer Shoepassion-Store?

Voller Stolz eröffnen wir an diesem Freitag offiziell unser erstes Ladengeschäft Österreichs. Am Hof 5 in Wien werden wir in Zukunft unsere österreichische Kundschaft persönlich in Empfang nehmen und bei der Auswahl ihrer neuen genähten Lederschuhe beratend zur Seite stehen. Dieser besondere Anlass ist für uns Grund genug, Sie einmal mit hinter die Kulissen zu nehmen und Ihnen zu zeigen, wie überhaupt ein Shoepassion-Store entsteht.

Schritt 1: Die Location

Am Beginn des mitunter etwas steinigen Weges hin zur Eröffnung eines neuen Shoepassion-Stores steht natürlich die Suche nach dem perfekten Standort. Auch wir haben lange nach der idealen Lage suchen müssen und sind schließlich in der barocken Wiener Innenstadt fündig geworden:

Behind the scenes: Wie entsteht ein neuer Shoepassion-Store?

Schritt 2: Der Umbau

All unsere Shoepassion-Stores verfolgen ein eigenes Design-Konzept. So haben wir bestimmte Elemente, die Sie weltweit in jedem unserer Ladengeschäfte finden und die von unseren erfahrenen Ladenbauern stets mit viel Liebe zum Detail entwickelt werden. In unserer hauseigenen Werkstatt in Berlin-Marzahn entstehen bereits die ersten Elemente des späteren Interieurs, bevor sie an den neuen Standort gelangen. Dort werden alle Renovierungs- und Malerarbeiten von unseren Kollegen sorgfältig überwacht und es beginnt die eigentliche Gestaltung des Stores, etwa durch dekorative Holzverkleidungen (unsere ikonische Schuhwand darf in keinem Ladengeschäft fehlen), dem Bau kleiner und großer Präsentationsflächen und vieler weiterer Details, welche zusammengefügt den unverwechselbaren Shoepassion-Stil ergeben. Dennoch zeichnet sich jeder Standort auch immer wieder durch kleine Eigenheiten und individuelle Details aus. 

Behind the scenes: Wie entsteht ein neuer Shoepassion-Store?
Behind the scenes: Wie entsteht ein neuer Shoepassion-Store?
Behind the scenes: Wie entsteht ein neuer Shoepassion-Store?

Schritt 3: Die Logistik

Natürlich müssen auch die Hauptakteure ihren Platz in dem jeweiligen Standort finden. Lange bevor sich die Türen eines neuen Stores öffnen, sorgen unsere Logistik-Experten in Zusammenarbeit mit unseren Kollegen vor Ort dafür, dass so viele unserer genähten Lederschuhe für Herren und Damen wie möglich auf und hinter der Verkaufsfläche des neuen Stores bereitstehen. Dort warten sie nun auf neugierige Besucher und ihre neuen Besitzer.

Schritt 4: Das Personal

Zeitgleich mit allen anderen Abläufen, die es bedarf, um einen neuen Store zu eröffnen, sind wir immer auch schon auf der Suche nach qualifiziertem Fachpersonal, welches unseren Kunden bestmöglich bei der Suche nach ihren neuen Lederschuhen behilflich sein kann. Im Fokus stehen für uns stets die Begeisterung für wahre Handwerkskunst, Fachwissen sowie ein hoher Servicegedanke und Professionalität.

Behind the scenes: Wie entsteht ein neuer Shoepassion-Store?

Schritt 5: Die Eröffnung

Für die Eröffnung eines neuen Mitglieds unserer kontinuierlich wachsenden Offline-Familie entscheiden wir individuell, wie wir diese zelebrieren. In Wien werden wir bereits am kommenden Donnerstag, einen Tag vor der offiziellen Eröffnung, ein exklusives Pre-Opening Event für enge Shoepassion-Freude veranstalten. Aber auch am Freitag und Samstag dürfen sich die Besucher auf exklusive Eröffnungsangebote sowie echtes Berliner Bier und Fingerfood freuen.

Wir freuen uns darauf, Sie ab dem 22. September auch in Wien Am Hof 5 zu begrüßen!   

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufenzur Kasse
Weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK