zurück zur Übersicht

4 Must-haves für den Herbst

4 Must-haves für den Herbst

Sinkende Temperaturen und plötzliche Regenschauer stellen im Herbst besondere Anforderungen an die Garderobe. Doch muss Mann in der nasskalten Saison keinesfalls modische Abstriche zugunsten von warmen Füßen in Kauf nehmen. Wir haben eine kleine, aber feine Auswahl an Accessoires zusammengestellt, die auf keinen Fall im heimischen Refugium fehlen sollten.

Für herbstliche Streifzüge – Boots als Allrounder

Klassische Boots vereinen wetterfesten Komfort mit Stil auf wunderbare Art und Weise und gehören seit langem zum festen Inventar der Herrenschuhmode. Knöchelhohe Schnürboots, speziell George und Chukka Boots, sind daher für die kühlen Herbstmonate prädestiniert und eignen sich problemlos für den gehobenen Businessauftritt. Freunde von modernem Understatement schwören dagegen auf den Chelsea Boot mit seinen markanten Gummibandeinsätzen an der Seite. Sein nonchalanter Charme, dem im Übrigen schon The Beatles nicht widerstehen konnten, entfaltet sich am besten mit gerade geschnittenen Hosenbeinen. Ausgestattet mit einer stabilen Profilsohle, bewahrt ihr Träger selbst auf rutschigen Passagen einen selbstbewussten Stand. 

4 Must-haves für den Herbst

Der Herbst wird bunt – Mut zum farbigen Strumpf

Während sich die Blätter in ein prachtvolles Farbspiel hüllen, dominieren in der herbstlichen Herrenmode meist gedeckte Farben und warme Erdtöne. Ein farbiger Akzent an den Knöcheln genügt dann bisweilen, um der übrigen Kleidung das gewisse Etwas zu verleihen. Sollte der Anlass es erlauben, ergänzen sorgfältig abgestimmte Strümpfe in knalligen Farben oder mit geschmackvollen Mustern hervorragend ein modernes Ensemble in der Freizeit und auch werktags. Tipp: Am besten kommt jenes auffällige Accessoire zur Geltung, wenn sich die Grundfarbe in einem Kleidungsstück am Oberkörper wiederfindet, beispielsweise im Hemd oder Pullover, der Krawatte oder auch dem Einstecktuch.

4 Must-haves für den Herbst

Cleverer Schutz für Businessschuhe – Galoschen

Bekanntlich ist der Herbst nicht nur eitler Sonnenschein. Wer auch bei Regen und Matsch nicht auf seine geliebten Oxford- oder Derby-Schuhe verzichten will, muss nicht länger mit sich hadern. Eine bewährte wie einfache Möglichkeit, um das am Vorabend geputzte Schuhwerk unversehrt ins Büro zu manövrieren, sind Galoschen. Die pantoffelähnlichen Gummischuhe lassen sich dank ihrer elastischen Beschaffenheit einfach über die Halbschuhe ziehen und schützen Oberleder und Sohle vor den widrigen Witterungsverhältnissen. Eine erfreuliche Begleiterscheinung: Die praktischen Überziehschuhe polieren das Oberleder obendrein beim Gehen.

Balsam für die geschundene Schuhseele – Schuhpflegeset

Mag in den trockenen Sommermonaten ein Pflegerhythmus von 14 Tragetagen für eine unwiderstehliche Optik genügen, wird das Schuhwerk im Oktober und November allzu oft Opfer von unerwarteten Regenschauern. In diesem Fall gilt es, die durchnässten Schuhe rasch einer entsprechenden Pflege zu teil werden zu lassen. Mit einem praktischen Schuhputzset ist der Schuhliebhaber für alle Eventualitäten gewappnet und kann die Herbstsaison unbeschwert beschreiten.

4 Must-haves für den Herbst
4 Must-haves für den Herbst
4 Must-haves für den Herbst

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

weiter einkaufenzur Kasse
weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK