zurück zur Übersicht

Die Produktion von SHOEPASSION.com im Video - Ein Making Of

Unser Produktionsvideo entsteht

„Wo lassen Sie Ihre Schuhe fertigen?“
„Sind die Schuhe wirklich rahmengenäht?“
„Entstehen die Schuhe unter fairen Arbeitsbedingungen?“
„Und Ihre Schuhe sind auch wirklich nicht aus Indien?“

Diese und viele weitere Frage zu unserer Produktion begleiten uns seit dem Launch von SHOEPASSION.com im Februar 2010. Gerne gaben und geben wir darüber bereitwillig Auskunft. Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden möglichst genau über den Produktionsprozess der rahmengenähten Schuhe von SHOEPASSION.com informiert werden – zu verbergen haben wir nichts. Doch was sagt letztlich mehr als tausend Worte? Ein Film natürlich und so beschlossen wir unser erstes Video zu produzieren, das keine Fragen mehr offen lässt und einen detaillierten Blick hinter die Kulissen von SHOEPASSION.com erlaubt. Für das achtköpfige Videoteam öffneten wir die Türen zu den Produktionshallen unserer Manufaktur in Spanien.
Ganze zwei Drehtage waren für das Video vorgesehen. In den Morgenstunden, wenn die fleißigen Hände der Fachkräfte ihr Werk aufnahmen ging es los – erst sehr spät am Abend, als es bereits ruhig im Werk war, waren die Shootings beendet. Im Mittelpunkt: Die Entstehung der Schuhe von SHOEPASSION.com. Von der Modellabteilung, über die Stanzerei und Stepperei bis hin zur Montage der einzelnen Teile – beinahe jeder Handgriff wurde auf die Festplatte der digitalen High-End-Kamera gebannt. Aus der Fülle an Einstellungen entstand in der Postproduction am Ende ein knapp fünfminütiger Film, der die wichtigsten Arbeitsschritte auf dem Weg zum fertigen Schuh portraitiert.

Star des Films sind unsere Schuhe


Die Schuhe sind der Star des Films, doch ohne die fachkundigen Hände der Arbeiter vor Ort wären sie undenkbar. Die anfängliche Scheu und Skepsis des Fachpersonals, ob der Anwesenheit einer unbekannten Filmcrew samt grellen Scheinwerfern und Kamera war rasch verflogen. Stolz präsentierten sie ihr Talent für den in ihrer Verantwortlichkeit stehenden Arbeitsbereich. Ob die Damen an den Nähmaschinen, die aus den feinen italienischen Ledern wunderbare Schäfte entstehen lassen oder die Männer der Finish-Abteilung, die penibel darauf achten, dass die Schuhe im einwandfreien Zustand in die Kartons gelangen, jeder ist auf seinen Gebiet ein Meister seines Faches.
Nicht jede geplante Einstellung erwies sich im Dreh als perfekt, manchmal stolperte auch jemand über ein herumliegendes Kabel, mal musste auf weitere Scheinwerfer gewartet werden und nach elf Drehstunden sollte besser niemand mehr auf den Nerven der Filmcrew Harfe spielen. Doch die Arbeit hat sich unserer Meinung nach gelohnt. Wir sind sehr froh über das authentisches Abbild unserer Schuhproduktion in den entstandenen Bewegtbildern. Überzeugen Sie sich selbst davon und folgen Sie uns in die Manufaktur von SHOEPASSION.com
Das Fotoalbum zum Dreh gibt es auf Facebook.

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufenzur Kasse
Weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK