zurück zur Übersicht

Schuh des Monats März: Neva Derby Woven

Nachdem wir ja im vergangenen Monat noch wetterbeständige Jodphur-Stiefel vorgestellt hatten, haben wir uns in diesem Monat, angesichts des nahenden Frühlings, für modische Derby-Schuhe entschieden. Die ganze Geschichte dieses beliebten Schuhmodells kann in unserem Schuhwissen nachgelesen werden. Sofern die Legende stimmt würde sich der englische Graf aus dem 19. Jahrundert bei dem Flechtderby vom italienischen Label Be Positve verwundert die Augen reiben und sich wohl freuen wie weit es seine Erfindung im Laufe der Jahre doch gebracht hat.
In der Frühjahrs-/Sommerkollektion 2011 der Italiener sind wir auf diesen herrlichen Schuh gestoßen.
Der klassische Derbyschnitt mitsamt den Glattlederquartieren trifft auf eine aufregende gewebte Front. Klassik meets Moderne - was sich ebenfalls im farblichen Kontrast vom Oberteil zur Sohle fortsetzt, denn diese fällt untypischerweise doch sehr hell und sportlich aus. Der dynamische Charakter eines Derby wird hier noch zusätzlich untermauert. Einzig die Schnürsenkel fallen für unseren Geschmack eine Spur zu grob aus - doch dieser Makel kann rasch behoben werden.
Der »Neva Derby Woven«, so der komplette Name des Schuhs, läutet den Frühling ein und passt hervorragend zur Jeans, Chino- und Anzugshose. Starten Sie mit einer gehörigen Portion Stil in die wunderbare Jahreszeit.
Seltsam: Trotz intensiver Rechereche konnten wir bislang keine Bezugsquelle ausfindig machen.
Schuh des Monats März: Neva Derby Woven

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufenzur Kasse
Weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK