zurück zur Übersicht

SHOEPASSION.com zu Besuch bei ...

Rüdiger Gawlitta (Brasserie am Gendarmenmarkt) & Henry Bökemeiser (Gründer SHOEPASSION.com)


... der »Brasserie am Gendarmenmarkt« in Berlin.


Wir haben uns gefragt: Wer sind die Menschen, die bei SHOEPASSION.com einkaufen? Um darauf eine Antwort zu erhalten, haben wir uns auf den Weg gemacht und die Schuhe persönlich ausgeliefert. An dieser Stelle präsentieren wir in loser Reihenfolge Kunden und unsere Gespräche mit ihnen.
Dieses Mal sind wir zu Besuch bei Rüdiger Gawlitta. Der langjährige Gastronom ist Inhaber der »Brasserie am Gendarmenmarkt« in Berlin. Was gute Schuhe und gutes Essen gemeinsam haben, erklärt Rüdiger Gawlitta in unserem Gespräch:
Herr Gawlitta, wie kamen Sie zu hochwertigen Herrenschuhen?
Da ich in meinem Beruf als Gastronom schon immer viel laufen musste, war es
für mich wichtig das in wirklich guten Schuhen zu tun.
Wie kamen Sie auf SHOEPASSION.com und wie gefällt Ihnen der Internetauftritt?
Das war vor knapp zwei Jahren. Ich brauchte für eine Veranstaltung kurzfristig ein paar sehr gute braune Schuhe. Zufällig kam ich im Internet bei Shoepassion vorbei. Die Schuhe gefielen mir auf den ersten Blick. Als ich bemerkte, dass die Firma in Berlin sitzt, war für mich klar, die muss ich ausprobieren. Der Internetauftritt ist klar und aussagekräftig. Ich finde, er passt hervorragend zu den hochwertigen Schuhen.
Wie zufrieden sind Sie mit den rahmengenähten Schuhklassikern von SHOEPASSION.com?
Die Schuhe überzeugen auf der ganzen Linie. Ich trage sie immer mit mindestens einem Tag Pause. Das erste Paar ist bei mir immer noch top in Ordnung.
Die »Brasserie am Gendarmenmarkt« steht für Gastronomie der besonderen Art, die ihr Fundament aus einer traditionellen Historie bezieht. Sehen Sie da Parallelen zum „Kulturgut Schuh“?
Ich bin ein Fan von ehrlichen Produkten. Das heißt, ich habe kein Problem für ein überzeugendes Produkt auch den angemessenen Preis zu bezahlen. Das ist auch in meinem Restaurant die Philosophie. Top Produkte zu fairen Preisen.
Das Zuhause von Genuss, Stil und Tradition scheint Frankreich zu sein. Sie beziehen sich auf die französischen Brasserien der Jahrhundertwende, unsere Schuhklassiker wurden etwa zur selben Zeit in London und eben auch Paris kreiert. Liegt es an einem bestimmten Lebensgefühl oder warum ist Frankreich ein solch fruchtbarer Boden für die angenehmen Dinge des Lebens?
Ich denke, die Franzosen haben sich schon immer ein bisschen mehr Zeit für schönen Seiten des Lebens genommen und das bezieht sich bestimmt nicht nur auf’s Essen sondern auch auf andere Dinge des Lebens. Hochwertige Schuhe gehören dabei bestimmt dazu.
Hand auf´s Herz: Sind sie ein ebenso flammender Schuhpfleger wie Sie Gastronom sind?
So alle zwei Wochen werden die Schuhe schon gepflegt. Öfter bekomme ich nicht hin.
Abschließende Frage: Haben Sie einen absoluten Traumschuh?
Darüber hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. Vielleicht probiere ich es einmal mit einem maßgefertigten Schuhe und finde dadurch das absolute Objekt meiner Begierde.
Herr Gawlitta, wir danken für das Gespräch.
----------------------
Rüdiger Gawlittas Restaurant finden Sie am bedeutendsten Platz in der historischen Mitte Berlins. Inspiriert durch die französischen Brasserien nach der Jahrhundertwende entstand am Gendarmenmarkt im Stil des Art Deco ein Treffpunkt der besonderen Art. Gastronomie einmal anders. Für Rüdiger Glawitta heißt das stilvoll und dennoch ungezwungen genießen.
Brasserie am Gendarmenmarkt
Taubenstrasse 30
10117 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 20 45 35 01
Öffnungszeiten
Mo.-So. von 11.30 Uhr bis 24.00 Uhr

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufenzur Kasse
Weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK