zurück zur Übersicht

Mit Stil durch den Herbst

Mit Stil durch den Herbst

Wenn die Tage kälter, dunkler und nasser werden, steht in puncto Kleiderwahl häufig die Funktionalität im Vordergrund. Doch trotz seines praktischen Mehrwertes soll das Herbstoutfit auch modisch überzeugen. Nachdem wir Ihnen letzte Woche bereits hilfreiche Accessoires für die nasskalte Saison vorgestellt haben, präsentieren wir Ihnen nunmehr einige Beispiele für eine gelungene Herbst-Garderobe. 

Derbe Jeans und Strick – die Allzweckwaffe im Herbst

Die Jeans hat es von der Workwear zum absoluten Mode-Dauerbrenner geschafft. Selbst dann, wenn sie eine Saison lang nicht en vogue ist, verschwindet sie doch nie gänzlich aus den Kleiderschränken. Universell einsetzbar, wie sie nun einmal ist, hat sie sich besonders in dunklen Waschungen und geraden Schnitten in fast allen Bereichen des Lebens etabliert. Manch ein Herr findet sie ab einem bestimmten Alter vielleicht nicht mehr passend, doch wer auf Qualität und ein schlichtes, geradliniges Design setzt, kann auch in der Altersgruppe 50+ noch mit sportlichem Flair auf die Straße gehen.

Mit Stil durch den Herbst

Was im Sommer das weiße oder schwarze T-Shirt ist, ist im Herbst und Winter der gestrickte Pullover – die Allzweckwaffe bei der morgendlichen Kleiderwahl. Ob mit einem Button-down-Hemd darunter oder einem leichten Parker darüber, man(n) ist sofort angezogen - und wenn Qualität und Farben stimmen, garantiert auch passend. In Kombination mit einem derben Schnürboot oder klassischen Chelsea Boot ist der Träger bereit für die laubbedeckten Wege der Stadt. Natürlich vorausgesetzt, man bewegt sich im Freizeit- oder legeren Businessbereich. Für den formellen Office-Dresscode sind auch im Herbst Anzug, Hemd und Krawatte Pflicht. Bei kühlen Temperaturen kann der traditionelle Schnürschuh in konservativen Branchen am ehesten gegen einen klassisch unverzierten George Boot eingetauscht werden.   

Hochgeschlossen und nicht zugeknöpft

Mit Stil durch den Herbst

Wer Wert auf eine Anzug- oder Wollhose legt, der kann diese auch an kalten Tagen stilvoll kombinieren. Mit einem klassischen Hemd und einem Cardigan oder Kaschmir-Pullover darüber ist man smart und zugleich warm gekleidet. Das passende Sakko rundet den legeren Büro-Look ab und macht an milderen Tagen eine zusätzliche Jacke überflüssig. Als Alternative bietet sich auch ein Ensemble aus Stoffhose und einem feinen schwarzen Rollkragenpullover an. Anstelle des Sakkos oder auch in Ergänzung dazu passt zum Rollkragen ebenso ein Wollmantel mit breitem Revers. Ein Schal in einer knalligen Farbe oder mit einem auffälligen Muster sorgt für zusätzliche Wärme und einen erfrischenden Farbtupfer an tristen Tagen.    

Übergangsjacken – Die Qual der Wahl 

Manche Herren halten die Übergangsjacke bis heute für überbewertet und ohnehin unnütz. Als Warmblüter, die sie nun einmal sind, greifen sie erst dann zur Jacke, wenn das Thermometer Minusgrade anzeigt. Doch gerade aus modischer Sicht sind die Möglichkeiten einer Übergangsjacke nicht zu unterschätzen. Jeans-, Leder-, Bomberjacke, Trenchcoat, Regen-, Stepp- oder Wachstuchjacke – die Auswahl ist schier unendlich. Von praktischer Outdoor-Bekleidung bis hin zur modischen Ergänzung, die nur sekundär vor Wind und Wetter schützt, bieten die Modehäuser wohl für jeden Stil und Bedarf eine passende Option. Während die Lederjacke einen Hauch Rock’n’Roll verströmt und Bomber- und Jeansjacke juvenilen Charme beweisen, versetzen Trenchcoat und Wachstuchjacke ihren Besitzer modisch in britische Gefilde, in denen man sich bekanntermaßen mit Regen auskennt. So kann die Jacke das Outfit entweder stimmig abrunden oder einen bewussten Stilbruch darstellen, der die Persönlichkeit unterstreicht. Harter Kerl oder nicht – wer die Jacke als Kleidung gewordenes Stilmittel einsetzt, schützt sich nicht nur vor Wind und Wetter, er kann vielleicht auch noch ein paar bewundernde Blicke für seinen Modegeschmack einheimsen.  

Mit Stil durch den Herbst

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufenzur Kasse
Weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK