zurück zur Übersicht

Kommen Sie nicht ins Schwitzen...

Kommen Sie nicht ins Schwitzen...

… mit Zederna Einlegesohlen. Das deutsche Familienunternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, Schweißfüße, Bakterien und Fußpilz auf natürlicher Weise zu bekämpfen. All das mit der Hilfe einer erstaunlichen Schuheinlage aus Naturholz. 

Einlegesohlen aus Holz?

Die Idee zu den Einlegesohlen aus Zedernholz entstand vor über zehn Jahren, als der spätere Gründer von Zederna einen Handwerksmarkt besuchte und unter all den angebotenen Waren einen Zimmermann entdeckte, welcher handgefertigte Einlegesohlen aus Holz feilbot. Genauer gesagt, aus Zedernholz. Die Idee und die Erzählungen des Zimmermanns über die Wirkungsweise des Naturholzes überzeugten ihn so sehr, dass er diese vermeintliche Wunderwaffe gegen Fußschweiß direkt selbst testete – im Sommer und außerdem in seinen Boots. Die hölzernen Einlegesohlen bestanden diesen und viele weitere Härtetests mit Bravour und der Grundstein für die folgende Erfolgsgeschichte war gelegt.

Zedernholz wird bereits seit Jahrtausenden vielseitig eingesetzt, sei es zum Bau, als Räucherstoff oder auch als Duftöl. Vor allem natürlich wegen seines aromatischen Duftes, aber auch, weil Zedernholz besonders biegsam ist. Außerdem hat der Zedernbaum im Laufe der Zeit Abwehrstoffe gegen diverse Pilze und Mikroorganismen entwickelt und gilt als eine der am wenigsten für Schädlinge anfälligen Baumarten der Welt. Diese Eigenschaften prädestinieren die Zeder geradezu für einen Einsatz im Gesundheitsbereich. Wie so oft musste eben nur erst einmal jemand auf die zündende Idee kommen. Schon seit Langem vertrauen wir bei unseren Premium-Schuhspannern auf die außergewöhnlichen Qualitäten der Zeder. Wieso also nicht auch bereits beim Tragen des Schuhs aktiv gegen Schweiß und Geruch vorgehen?    

Kommen Sie nicht ins Schwitzen...

100% Natur für gesunde Füße

Das deutsche Familienunternehmen Zederna stellt seine Einlegesohlen in aufwendiger Handarbeit im Sauerland her und verweist stolz auf das Siegel »100% Made in Germany«. Die Verwendung dieses traditionsreichen Holzes für exklusive Schuheinlagen ermöglicht letztlich eine Kombination aus traditionellen Handwerksverfahren und organischen Stoffen. Die erstaunlich dünnen Einlegesohlen aus Zedernholz werden zusätzlich durch eine ebenso dünne Baumwollschicht auf der Unterseite stabilisiert. Die Kombination aus diesen beiden natürlichen Rohstoffe begründet die hohe Wirksamkeit der Zedernholz-Sohlen.

Die Zederna Sohlen binden nicht nur den Fußschweiß, was mit der hohen Saugfähigkeit des Holzes zusammenhängt, verhindern eine unangenehme Geruchsbildung im Schuh und sorgen für ein angenehmes Fußklima, sie wirken auch antibakteriell. Demzufolge werden die Füße bereits beim Tragen der Sohlen gepflegt, da Zedernholz ebenso die Bekämpfung und Prävention von Fuß- und Nagelpilz unterstützt und langfristig die Fußgesundheit verbessert.

Die Zedernholz-Sohlen eignen sich besonders für den Einsatz in sommerlich leichtem Schuhwerk, das in der Regel barfuß getragen wird. Ballerinas, Mokassins, Loafer und Bootsschuhe sehen ohne Strümpfe einfach besser aus – zumal zusätzlicher Stoff an den Füßen bei warmen Temperaturen häufig mehr stört als nützt. Mit einer Zederna Einlegesohle gehören verschwitzte Füße endgültig der Vergangenheit an.

Aber tatsächlich beweisen die Holzsohlen aufgrund der feuchtigkeitsbindenden Eigenschaft von Zedernholz auch in geschlossenem Schuhwerk und sogar in mollig-warmen Winterschuhen ihre Vorzüge – wie es schon der damalige Selbstversuch des Gründers zeigte. Die berüchtigten „kalten Füße“, die uns häufig an frostigen Tagen aufs Gemüt schlagen, sind tatsächlich ein Resultat der über die Haut abgegebenen Feuchtigkeit, die sich in weniger atmungsaktivem Schuhwerk sammelt. Wird diese Feuchtigkeit jedoch auf natürliche Weise absorbiert, hat man nicht nur wohlriechende, sondern auch warme Füße.   

Kommen Sie nicht ins Schwitzen...

Wohlfühlkomfort für jeden Anlass

Je nach Bedürfnis bietet Zederna zwei verschiedene Versionen ihrer Einlegesohlen aus Zedernholz an. Die „Original Zederna Sohle“ besteht einzig aus den natürlichen Materialien Zedernholz und Baumwolle und bildet somit die Basisversion des Zederna Sortiments.

Für einen höheren Schutz und eine längere Haltbarkeit wurde später die „Silver Care“ Sohle entwickelt, bei welcher bio-aktive Silberionen in die Baumwollschicht eingearbeitet wurden. Diese entlasten die obere Holzschicht der Sohle und verstärken die antibakterielle Wirkung. Beide Versionen zeichnen sich gleichermaßen durch ihre dünne Gestalt und ihre Flexibilität aus, wodurch sich die Sohlen besonders einfach und dezent in den Schuh einlegen lassen – selbst in Kombination mit orthopädischen Einlagen.

Kommen Sie nicht ins Schwitzen...
Kommen Sie nicht ins Schwitzen...

Kurzum: Die Einlegesohlen von Zederna sind der perfekte Begleiter für jeden Schuh –  egal ob Sommer oder Winter, barfuß oder mit Socken, im Slipper oder Stiefel. Die Zedernholz-Sohlen sorgen stets für ein angenehmes Schuh- und Fußklima. Ihre Füße werden es Ihnen danken!    

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

weiter einkaufenzur Kasse
weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK