zurück zur Übersicht

Welche Herrentasche zu welchem Schuh?

Die Taschen von Maxwell Scott


Es galt einst: Gürtel und Tasche müssen auf die Farbe des Schuhs abegstimmt sein. Ganz so eng sehen wir das heute nicht mehr. Viel wichtiger ist jedoch, dass der Stil der Schuhe und der Herrentasche zueinander passt. Unsere Gastautorin Julia Munder vom britischen Taschenproduzenten Maxwell Scott erklärt in diesem Ratgeber, worauf Mann beim Thema Herrentasche in Kombination zu Schuhen zu achten hat.


Klassische Herrenschuhe

Welche Herrentasche zu welchem Schuh?


Oxford und Derby zählen zu den Schuhklassikern. Sie überzeugen durch zeitlose Eleganz und eignen sich beinahe zu jedem Anlass. Ob für den eleganten Auftritt, das Büro oder die Freizeit, die Klassiker sorgen für einen stilsicheren Auftritt. Sowohl in Schwarz als auch in Braun, Derby und Oxford dürfen in keiner Schuhkollektion fehlen.


Zu den Schuhklassikern passen alle klassischen Aktentaschen und Aktenkoffer. Ein holzgerahmter Attaché- oder Pilotenkoffer ergänzt diese Schuhvariante besonders elegant und bildet das ideale Duo für den Berufsalltag. Achten Sie beim Kauf des Koffers vor allem auf Verschlüsse und Scharniere. Diese sollten stabil und robust sein, so dass der Businesskoffer die Strapazen des Berufsalltags problemlos übersteht. Wer es legerer mag, wählt eine klassische Lederaktentasche.


Boots

Welche Herrentasche zu welchem Schuh?


Hier ist nicht von rustikalen Wanderstiefeln die Rede, sondern von edlen Herrenstiefeletten aus Vollleder, die schon seit einiger Zeit ihren Weg in die Businessmode gefunden haben.


Die eleganten Businessschuhe können wie die Klassiker mit einem klassischen Aktenkoffer getragen werden, lassen sich aber auch etwas sportlicher mit einer schlichten Umhängetasche oder einer moderneren Variante der Aktentasche z.B. mit aufgesetzten Vordertaschen kombinieren. Bei Businesstaschen sollte man immer auf die Qualität des Leders achten. Edles Vollleder ist die beste, stabilste und hochwertigste Alternative. Das Herstellerland ist dabei ein guter Indikator für hohe Qualität. Italien, Spanien und Deutschland sind die Tophersteller für edle Lederwaren in Europa.


Slipper

Welche Herrentasche zu welchem Schuh?


In Europa noch als typischer Freizeitschuh bekannt, hat der Slipper für Herren in den USA schon seit Jahrzehnten seinen Platz in den Büroetagen gefunden. Daher können vor allem die Tassel und Penny Loafer in rahmengenähter Machart und aus edlem Leder perfekt zum Anzug und mit einer Aktentasche oder Konferenzmappe getragen werden.


Durch das filigrane Design des Schuhs eigenen sich schmale Aktentaschen oder Konferenzmappen am besten. Lockere Horsebit Loafers dürfen sogar barfuss oder nur mit Füsslingen zum Anzug und schmaler Aktentasche getragen werden. Bei dieser Kombination kommt es jedoch auf den Grad der Formalität im Arbeitsumfeld an. In sehr traditionellen Berufen sollte diese Kombination sorgfältig in Erwägung gezogen werden, da die Kombination sehr modern und trendig ist.


Sneaker

Welche Herrentasche zu welchem Schuh?


Ehemals nur im sportlichen Bereich denkbar, kann der Sneaker heute stilvoll als Edelsneaker zur legeren Jeans-Sakko-Kombi getragen werden. Rahmengenäht und in edlem Vollleder wird der Sneaker perfekt durch eine sportlich-elegante Aktentasche zum Umhängen oder eine klassische Satchel ergänzt.


Die Satchel war schon im 17. Jahrhundert das modische Accessoire und feiert heute mit den berühmten Oxford und Cambridge Satcheln sein Comeback. Das schlichte Design der Satchel mit einer Frontklappe und zwei Schnallen findet sich in mehreren Varianten und Farben. Der Taschenklassiker ist so beliebt, dass er sogar seinen Weg ins Londoner Victoria and Albert Museum gefunden hat.


Mokassins

Welche Herrentasche zu welchem Schuh?

Mokkasins sind seit Jahren der lockere und leichte Freizeitschuh schlechthin und erfreuen sich großer Beliebtheit. Vor allem im Sommer sind diese Schuhe eine leichte Alternative zu Sneaker und Slipper. Wirklich förmlich sind Mokassins jedoch nicht und können daher auch nicht mit einer klassischen Businesstasche getragen werden.

Am besten eignet sich zu diesem leichten und legeren Schuh eine kleinere Herrentasche zum Umhängen oder eine Messengertasche. Der Messengerbag verdankt seinen Namen dem ursprünglichen Gebrauch als Tasche für Postbeamte. Früher nur aus Canvas hergestellt, gibt es die Messengertaschen heute auch in edlen Ledervarianten, die perfekt zu legeren Mokkasins getragen werden können.


Julia Munder

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

weiter einkaufenzur Kasse
weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK