• Warenkorb

    »Pflegetipps: Sneaker wieder weiß bekommen«

    Die Nachfrage auf unserem Kanal war groß, weswegen wir uns dazu entschieden haben, uns auch dem Thema Sneaker mehr zu widmen. Gleichzeitig nutzen wir diese Möglichkeit und stellen dazu auch eine Pflegeserie vor, die sich auf Sneaker spezialisiert hat – SHOE SHAME aus Schweden. Auch dabei ist unser Mitarbeiter Timo aus dem Berliner Ladengeschäft. In der Welt der Sneaker ist er im privaten Bereich ein alter Hase, seine Leidenschaft gilt definitiv den Turnschuhen. Demnach ist er genau der Richtige, wenn es um die gefragte Expertise bezüglich des sportlichen Schuhwerks geht!

    Im Video verwendete Produkte:

    Die Vorbereitung

    Für die Reinigung benötigen Sie eine Schüssel mit lauwarmem Wasser und etwas Zeitung oder eine andere Unterlage, um Ihre Aebitesfläche zu schützen. Die Schnürsenkel sollten Sie entfernen, sofern Sie eine herausnehmbare Innensohle in den Sneakern haben, entfernen Sie auch diese. Durch Ausklopfen kann man auch sie wunderbar vom Staub befreien.

    Die Reinigung

    Die doppelseitige Bürste Brush It Off nimmt sich sowohl dem Schaft, als auch der Schuhsohle an. Die längeren, weichen Borsten versorgen das Oberleder, während die kurzen und härteren die Sohle versorgen. Die Reinigungsprozedur sollte immer von oben nach unten stattfinden, demnach sind nun die kurzen Borsten gefragt. Diese tunken Sie in das lauwarme Wasser. Das Reinigungsgel Lose The Dirt können Sie dank des praktischen Pumpspenders daraufhin direkt auf die Bürste applizieren. Ohne Bedenken können Sie nun über den Schuh reiben. Das Gel schäumt und ähnelt einem Haarshampoo. Zwischendurch kann die Bürste immer wieder ins Wasser getaucht werden, das löst zum einen den Dreck und aktiviert auch die Reste des Gels und sorgt somit wieder für mehr Schaum. Die Bürste können Sie jetzt ganz einfach umdrehen und sich der Sohle zuwenden. Das Vorgehen ist dabei genau wie beim Oberleder. Mit einem Tuch können Sie nach ausreichender Reinigung die Reste in eine gewünschte Richtung abtragen.

    Die Farbauffrischung

    Häufig wurde die weiße Farbe des Leders schon etwas in Mitleidenschaft gerissen. Darum kümmert sich das Produkt Remember White. Die weiße Farbe in der Flasche mit einem Schaum-Aufträger versorgt auch zuverlässig die weißen Textil-Nähte von Sneakern, die bereits verfärbt sind. Mit dem Aufträger streichen Sie über das Oberleder und frischen somit die Farbe ganz einfach auf. Die Sohle Ihrer Schuhe versorgen Sie am besten mit einer farbechten Rahmenfarbe. Diese muss besonders sorgfältig aufgetragen werden. Allgemein empfiehlt es sich, bei stark verschmutzten Schuhen, die Prozedur zwei Mal durchzuführen. In der Einwirkzeit können Sie sich um den Geruch Ihrer Sneakers kümmern, indem Sie in den Innenraum das Schuhdeodorant Sweet Feet sprühen. Der wunderbare Geruch überzeugt nicht nur die Nase, sondern neutralisiert auch unschöne Gerüche im Innenraum Ihrer Schuhe. Den Schuh hierfür am besten umgedreht in die Hand nehmen und zwei/drei Mal in die Öffnung sprühen. Gutes Durchtrocknen ist hier ein absolutes Muss. Wer möchte, kann die Schnürsenkel im übrigen Seifenwasser etwas durchkneten und somit vom Schmutz befreien. Diese oder ein neues Paar nach dem Trocknen einfädeln und schon haben Sie wieder einen perfekten, weißen Schuh.

    Bitte warten...

    {{var product.name}}

    wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

    Weiter einkaufenzur Kasse
    Weiter einkaufen
    zur Kasse
      Lade...

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK