• Warenkorb

    Schuhe Hochzeit

    Schuhe zur Hochzeit – Der modebewusste Herr wählt klassische Modelle

    Die richtigen Schuhe zur Hochzeit auszusuchen, ist für den stilsicheren Herrn keine solch komplexe Angelegenheit wie etwa für die Braut. Er kann auf eine lange Tradition mit klassischen Schuhmodellen zurückgreifen und so Eleganz, Stilsicherheit und Beständigkeit beweisen.

    Klassische Herrenschuhe

    Klassische Modelle

    Oxford und De­rby gel­ten als zeit­lose Klassiker. Ob mit oder ohne Loch­muster­verzier­ungen, ent­scheiden persön­licher Gesch­mack und Anl­ass.

    Klassische Herrenschuhe
    Extravagante Herrenschuhe

    Extra­vagante Modelle

    Unsere Kollektion extravaganter Modelle be­sticht durch originelle Design Ele­men­te, Blickfänge wie das Leder von Strauss und Krokodil.

    Extravagante Herrenschuhe
    Boots Herrenschuhe

    Boots

    Anspruchsvolle Her­ren­stiefel sorgen da­für, dass ihr Träger modisch ele­gant durch die Tristesse des trüben Win­ters gelangt.

    Boots Herrenschuhe

    Schuhe zur Hochzeit müssen bequem und atmungsaktiv sein

    Eine solche festliche Angelegenheit ist Grund für eine ausgiebige Feier, weshalb der Bräutigam auf eines achten sollte: bequeme Schuhe. Die Hochzeit verlangt den Füßen einiges ab, passgenaue Modelle sind hier sehr wichtig, um den Tag auch genießen zu können. Hochwertige Schuhe für die Hochzeit verzichten zudem auf flächendeckende Verklebungen, wodurch das Leder atmungsaktiv bleibt und für ein angenehmes Fußklima sorgt.

    Shoepassion Kollektion

    Schuhe für die Hochzeit auswählen

    In der Regel wählt der stilbewusste Gentleman englische Schuhe für die Hochzeit, wie z. B. den Oxford. Dabei sind Rindledere Schuhe der Klassiker unter den Klassikern, aber auch Pferdeleder Schuhe oder andere elegante Schuhe können für ein rundes Outfit sorgen. Solche Bräutigamsschuhe eignen sich auch hervorragend als Taufschuhe, Jugendweihe Schuhe bzw. Konfirmationsschuhe sowie als Kommunionsschuhe. Sehr traditionelle Männer tragen solche Schuhe für die Hochzeit auch als Theaterschuhe. Für manch einen mag dies aber zu förmlich sein. Dennoch, Schuhe auf der Hochzeit sollten lieber Understatement betreiben, dies zeigt zum einen gehoben Stil und zum anderen lenkt dies nicht von der glücklichen Braut ab.

    Neben dem Oxford kommen unter Umständen als Schuhe zur Hochzeit auch Derby Schuhe in Betracht, diese sind aber oftmals eher sportlich gehalten und müssen zum Outfit des Bräutigams passen, sonst wirken sie fehl am Platz. Derby Schuhe haben den Vorteil, dass der Mann von Welt sie problemlos als Abendschuhe, Partyschuhe, Tanzschuhe oder Ballschuhe tragen kann. So können die Hochzeitsschuhe mehr als einmal verwendet werden. Schuhe für die Hochzeit können mehr als eine einmalige Investition sein.

    Bitte warten...

    {{var product.name}}

    wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

    Weiter einkaufenzur Kasse
    Weiter einkaufen
    zur Kasse
      Lade...