• Warenkorb

    Kunden­meinungen

    Ihre Meinung ist uns wichtig - Lesen Sie Auszüge aus dem Feedback der Shoepassion-Kunden.

    zu den Kundenmeinungen

    Experten­meinungen

    Wir stellen Schuhexperten vor und überlassen ihnen das Wort. Wie gut sind die Produkte von SHOEPAS­SION ihrer Meinung nach?

    Zu den Expertenmeinungen

    Video­Galerie

    Wir laden Sie zu einer aufregenden audiovisuellen Tour durch unsere Kollektionen ein. Erleben Sie unsere rahmengenähten Schuhträume in anmutigen Videoclips.

    Zur Videogalerie

    Unser Newsletter

    • Ankündigungen neuer Produkte
    • Hilfreiche Pflegetipps
    • Interessantes Schuhwissen
    • Sicherheit Ihrer Daten
    • Abmeldung jederzeit möglich

    Monkstrap

    Monkstrap, der Herrenschuh für den unkonventionellen Mann. Sei­ne Verschlussart, die Schnalle, provoziert das konservative Auge und auch sonst polarisiert der außergewöhnliche Schuh gerne.

    Monkstrap

    Ein klassisches Herrenschuhmodell ist der Monkstrap, der auch un­ter der verkürzten Bezeichnung „Monk“ bekannt ist. Obwohl aus Vor­der­blatt und Seitenteilen wie Oxford und Derby bestehend, un­ter­scheidet er sich doch frappierend von ihnen und gilt als eigen­stän­diger Grund­typ: Seine beiden Quartiere werden durch eine auffällige Schnalle zu­sam­mengehalten. Wird der Monkstrap nicht nur mit einer, sondern mit zwei seitlichen Schnallen geschlossen, wird er als „Doppel-Monk“ bezeichnet.

     

    Der Monkstrap besitzt einen unkonventionellen Touch

    Den Schnallenverschluss selbst gibt es in den unterschiedlichsten Aus­führungen: eckig oder rund, mit glatter oder gemusterter Ober­fläche, in Silber- oder Goldfarben gehalten.

    All das verleiht dem Monkstrap einen unkonventionellen Touch. Er wirkt nicht ganz so formell wie ein Schnürschuh, ist aber dennoch aufgrund seiner klassisch-eleganten Anmutung eine gute Alternative für Männer, die keinem allzu strikten Dresscode in ihrer Geschäfts­branche unter­liegen. Gerade auch für Schwergewichte ist dieser auf­fällige Schuh zu empfehlen. Er passt ebenso zu Na­del­strei­fen wie zu Lei­nen­ho­sen mit Pullover. Dabei wird auf Verzierungen meist ver­zich­tet. Abgesehen von einem Half Brogue genügt die Schnalle als Blick­fang.

    Relevante Produkte

    Bitte warten...

    {{var product.name}}

    wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

    Weiter einkaufenzur Kasse
    Weiter einkaufen
    zur Kasse
      Lade...

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK