• Warenkorb

    Kunden­meinungen

    Ihre Meinung ist uns wichtig - Lesen Sie Auszüge aus dem Feedback der Shoepassion-Kunden.

    zu den Kundenmeinungen

    Experten­meinungen

    Wir stellen Schuhexperten vor und überlassen ihnen das Wort. Wie gut sind die Produkte von SHOEPAS­SION ihrer Meinung nach?

    Zu den Expertenmeinungen

    Video­Galerie

    Wir laden Sie zu einer aufregenden audiovisuellen Tour durch unsere Kollektionen ein. Erleben Sie unsere rahmengenähten Schuhträume in anmutigen Videoclips.

    Zur Videogalerie

    Unser Newsletter

    • Ankündigungen neuer Produkte
    • Hilfreiche Pflegetipps
    • Interessantes Schuhwissen
    • Sicherheit Ihrer Daten
    • Abmeldung jederzeit möglich

    Herrenschuhe A - Z

    A B C D E F
    G H I J K L
    M N O P Q R
    S T U V W X
    Y Z

    Schuhwissen Glossar

    Alle wichtigen Begriffe rund um das Thema Herrenschuhe kurz erklärt.

    Schuhwissen Glossar

    B

    Beizen

    Prozess während der Gerbung bei dem der Blöße Eiweiß entzogen wird, um später ein weiches und geschmeidiges Leder zu gewinnen. Vornehm­licher Einsatz bei Oberleder. Bodenleder wird nur wenig oder gar nicht gebeizt. Bezeichnet die zuletzt aufgetragene Schicht auf einer Leder­oberfläche. Auch Lackschicht genannt. Sie verleiht dem Leder Schutz und das finale Aussehen.

    Blöße

    Bezeichnung für die gerbfertige und gesäuberte Lederhaut.

    Blucher

    Bei diesem Herrenschuh mit offener Schnürung sind die beiden Teile des Schuhs, die geschnürt werden, auf die Seitenteile aufgesetzt. Die inter­national verwendete Bezeichnung Blucher verweist auf den deutschen Generallfeldmarschall Blücher, der das ursprüngliche Modell dieses Schuhs erstmals Anfang des 19. Jahrhunderts für seine Soldaten anfertigen ließ.

    Brogue

    Herrenschuh mit Zierlöchern in den Schaftteilkanten und den auf­gesetzten Schaftteilen. Erhältlich als „Half-Brogue“ beziehungsweise „Semi-Brogue“, „Full-Brogue“ oder „Full-Brogue Longwing“.

    Budapester

    Robuster als ein Full-Brogue, aber auch reich an Lochverzierungen und mit Flügelkappe und Fersenkappe ausgestattet.

    Blatt

    Vorderer Konstruktionsteil des Schuhschaftes, auch Vorderblatt genannt.

    Blattschnitt

    Grundschnitt für Schuhe mit geschlossener Schnürung, bei dem das Blatt auf die seitlichen Schaftteile aufgesetzt wird.

    Brandsohle

    Ist eine circa 2,5 bis 3,5 Millimeter dicke Lederschicht, die von der Schuh­spitze bis zur Ferse reicht. Auf ihr kommt der Fuß zum Stehen und sie beeinflusst das Fußklima und den Tragekomfort erheblich. Von daher ist es wichtig, dass die Brandsohle aus hochwertigem vegetabil gegerbten Rindleder besteht.

    Broguing

    auch: „Schottische Lochung“. Lochverzierung in Schaftteilkanten und den Schuhkappen.

    Bitte warten...

    {{var product.name}}

    wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

    Weiter einkaufenzur Kasse
    Weiter einkaufen
    zur Kasse
      Lade...