Kunden­meinungen

Ihre Meinung ist uns wichtig - Lesen Sie Auszüge aus dem Feedback der Shoepassion-Kunden.

zu den Kundenmeinungen

Experten­meinungen

Wir stellen Schuhexperten vor und überlassen ihnen das Wort. Wie gut sind die Produkte von SHOEPAS­SION ihrer Meinung nach?

Zu den Expertenmeinungen

Video­Galerie

Wir laden Sie zu einer aufregenden audiovisuellen Tour durch unsere Kollektionen ein. Erleben Sie unsere rahmengenähten Schuhträume in anmutigen Videoclips.

Zur Videogalerie

Unser Newsletter

  • Ankündigungen neuer Produkte
  • Hilfreiche Pflegetipps
  • Interessantes Schuhwissen
  • Sicherheit Ihrer Daten
  • Abmeldung jederzeit möglich

Herrenschuhe A - Z

A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z

Schuhwissen Glossar

Alle wichtigen Begriffe rund um das Thema Herrenschuhe kurz erklärt.

Schuhwissen Glossar

S

Schaft

Konstruktionsteil des Schuhs, der den oberen Fuß bedeckt und der in der Regel aus mehreren Teilen besteht, darunter Außenschaft (Vorderblatt, Seiten- und Hinterteile), Innenschaft (Futter) und Zwischenschaft (Lasche, Zwischenfutter).

Schnürung

Eine Schnürvorrichtung, mit deren Hilfe sich der Schuh öffnen und schließen lässt. Bestehend aus Schnürlöchern oder -haken und Schnürs­enkeln. Man unterscheidet zwei Arten der Schnürung: die offene Schnü­rung (Derby) und die geschlossene Schnürung (Oxford).

offene Schnürung

Die beiden zusammenzuschnürenden Schaftteile liegen entweder seitlich auf dem Vorderblatt auf (Derby) oder sind auf die Seitenteile aufgesetzt (Blucher). Dadurch lässt sich die Schnürung relativ weit öffnen, was den Einstieg in den Schuh erleichtert.

Spaltung

Bei der Zerlegung von Haut in mehreren Schichten spricht man vom Spalten. Die gewonnen Schichten werden als Spaltleder bezeichnet. Die hochwertigste Schicht trägt den Namen Spaltleder.

Schnürschuh

Verbreitete Art des klassischen Herrenschuhs, die sich je nach Schnürung in drei Basismodelle unterscheiden lässt: den Oxford, den Derby und den Blucher bzw. Blücher.

geschlossene Schnürung

Der vordere Teil des Schaftes liegt auf den Seitenteilen auf, wodurch die Öffnungsweite der zu schnürenden Seitenteile begrenzt ist. Der Schuh lässt sich dadurch so exakt und elegant schließen, dass nur der obere Rand der Lasche sichtbar ist (Oxford).

Schwöden

Das Schwöden bereitet die tierische Rohhaut auf den Gerbprozess vor. Hierbei wird durch das Auftragen einer hochalkalischen Kalklösung die Haare von der Haut entfernt.

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

weiter einkaufenzur Kasse
weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK